DSC_0971_edited.jpg

    Verhaltensauffällige Hunde   
in der Großstadt

Verhaltensauffälligkeiten beim Hund können vielfältig sein. Der Hund hat Angst vor lauten Geräuschen, akzeptiert keinen Besuch in der Wohnung, pöbelt andere Hunde an der Leine an, kann im Park nicht mit anderen Hunden laufen – die Liste ist lang.

Wenn man auf dem Land wohnt kann man vielen Situationen aus dem Weg gehen. Aber wie kann man in der Stadt damit umgehen? Denn hier gibt es einige Hindernisse: Man begegnet vielen freilaufenden Hunden, es ist voll, es ist laut, es ist eng, andere Menschen geben ungebeten Ratschläge.

Die Ansprüche an einen Hund in der Großstadt sind herausfordernd. Der Hund soll uns im Alltag begleiten, mit in Cafés gehen, bummeln gehen, sich von fremden Menschen anfassen lassen und ungewollten Hundekontakt an der Leine tolerieren.
Aber kann ein Hund diese Ansprüche erfüllen?

Es handelt sich bei diesem Seminar um ein reines Praxisseminar. Wir arbeiten an den drei Tagen mit insgesamt 6 Hunden der angemeldeten Seminarteilnehmer*innen. Wir werden uns die individuellen Problematiken anschauen und gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Infos & Termine

Dozent*in:        

  

Teilnehmerzahl:
                         

   

Kosten:                
               

             

Dauer:              
         

 

                  

Ort:      

          

Termine:           

Karsten Schmiel + Anna Flügge

6 Teilnehmer*innen mit Hund
10 Teilnehmer*innen ohne Hund

360 € mit Hund
290 € ohne Hund

1. Tag 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
2. Tag 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
3.Tag 09.30 Uhr - 17.00 Uhr

Hundeplatz der Hundehalterschule Hamburg

02.10.2023 + 03.10.2023 + 04.10.2023

IMG_0062 (1)_edited.jpg

    Mehr    

E3DD6CE3-6456-4C03-AEC5-1BD707A0DDA6.jpeg

Welpen & Junghunde

ein junger Hund bringt nicht nur Spaß mit sich, sondern auch viel Verantwortung und Herausforderungen

image1.jpeg

Erste Hilfe am Hund

wir machen dich Fit für Verletzungen und den Notfall! Ein Muss für Hundehalter

6F4377F9-CD66-4268-B267-A030ADA4B6AD_edited.jpg

Therapiehunde

Therapiehunde können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Wird auch dein Hund Therapiehund?