DSC_1520_edited.jpg

    Physiotherapeutisches Training   

Hier findet ihr den Kurs für alle die noch zu jung oder schon zu alt für Agility sind. Für Hunde mit körperlichen Baustellen, welche Unterstützung und Training benötigen, für die Agility oder andere schnelle Sportarten aber nicht (mehr) geeignet sind. 

 

Im physiotherapeutischen Training werden verschiedene Muskelgruppen gezielt angesteuert und trainiert. Es geht um Koordination, Konzentration und Kraft. Nebenbei natürlich auch um eine gezielte Kommunikation zwischen Hund und Mensch.

Mit verschiedensten Übungen wollen wir unsere Hunde trainieren, Schonhaltungen reduzieren, gesund Muskelaufbau betreiben und das ein oder andere Problem des Alterns verhindern.

Physiotherapeutisches Training kann auch bereits mit Welpen und Junghunden unter einem Jahr durchgeführt werden, da es gelenkschonend und ohne plötzliche Schubkraft auf die Gelenke und Knochen auskommt.

Auch Hunde mit Vorproblematik (z.B. ED, HD, Arthrose, ...) können grundsätzlich am Physiotherapeutischen Training teilnehmen.

Hier sollte jedoch zuvor ein kurzes Gespräch geführt werden ob der Krankheitszustand ein Gruppentraining zulässt.

 

Ganz wichtig: physiotherapeutisches Training ersetzt keine Diagnostik beim Tierarzt oder Physiotherapeut und es gibt Krankheitszustände welche eines individuellen physiotherapeutischen Trainings bedürfen.

Termine Physiotherapeutisches Training

Bitte immer 15 min vor Kursbeginn am Trainingsort sein

in Hamburg Mitte (Hundeplatz, Wilhelmsburg):

So. 

14-15 Uhr

 

Mach bitte unbedingt einen Termin bei uns aus, 

bevor du zu einer Probestunde kommst!

Voraussetzungen: Haftpflichtversicherung und altersgemäßer Impfstatus, feste Leine (keine Flexileinen o.ä.)

DSC_0619.jpg

    Preise    

Gruppenstunde:

je 60 min

1 Stunde:

3er Karte:

5er Karte:

10er Karte:

25 € 

65 € (21,67 € / Std)

90 € (18,00 € / Std)

175 € (17,50 € / Std)

Probestunde Gruppenunterricht: 20 €

je 60 min

Einzelstunde: 120 €

je 60-90 min

incl. An- und Abreise im Hamburger Stadtgebiet

Leinenbefreiung / Hundeführerschein

für Hamburg: 60 €

(Befreiung nach § 9 Abs. 1 HundeG)

60 € für die erste Person

50 € für jede weiter Person mit demselben Hund

Korrespondenz Veterinäramt: 15 €

je Telefonat / Schriftstück

    Mehr    

DSC_0818.jpg

Erwachsenengruppe

hier trainieren wir Grundgehorsam unter städtischen Bedingungen und Ablenkungen

DSC_1385.jpg

Hundeführerschein

hiermit bekommst du die Genehmigung, damit dein Hund in Hamburg ohne Leine laufen darf

DSC_1403_edited.jpg

Assistenzhunde

wir bieten die Ausbildung von Assistenzhunden nach dem Konzept der Selbstausbildung an