Hundehalterschule-Hamburg-Hundeschule-Hundetrainer

    Das sagen unsere Kunden   

Wir möchten uns herzlich bei euch allen für eure Bewertungen bedanken! Wir sind froh, euch an unserer Seite zu haben und euch und eure Vierbeiner begleiten zu können!

Screenshot_20200817-213125_edited.jpg

Ich habe mit meiner territorialen und ressourcenverteidigenden Continental Bulldog Hündin Betty schon einige Hundeschulen, Gruppentrainings und Einzelstunden hinter mir gehabt bevor ich zu Karsten und Anna kam.
Bereits in der ersten Stunde hat Karsten sich meine "Butterbirne mit Ecken und Kanten" 5 Minuten angeguckt, ihr Verhalten analysiert und mir dann direkt gesagt, wo genau der Hase im Pfeffer liegt. Davon war ich so beeindruckt, dass ich dachte "Der Bursche hat Ahnung, da bleib ich".


Mir gefallen vor allem 3 Dinge an Karstens Training.

  1. Er nimmt sich in den Gruppenstunden so viel Zeit für jeden einzelnen, dass es mir danach oft so vorkommt, als hätte ich gerade eine Einzelstunde gehabt.

  2. Er hat immer seine eigenen Hunde dabei, die super erzogen sind und beweist einem somit, dass sein Training funktioniert. Seine Hunde machen auch alle Übungen mit.

  3. Er spricht klar aus, was Sache ist, bleibt dabei aber immer fair und respektvoll. Da muss man sein Ego schon mal runterschlucken und sich direkt sagen lassen, wo die eigenen Schwachstellen im Umgang mit seinem Hund sind. Es lohnt sich aber auf jeden Fall.

 

Ich wünschte, ich hätte Carsten früher kennengelernt, meine Hündin ist mittlerweile

5 1\2 Jahre alt und ihr Verhalten ist dementsprechend schon sehr gefestigt. Dennoch habe ich bereits in einem halben Jahr Training (inkl. Corona-Pause) schon gute Fortschritte gemacht und bleibe am Ball, mal gucken, wie weit das werte Hündchen und ich noch gemeinsam kommen.
Dank Carsten bin ich auf jeden Fall so zuversichtlich wie nie zuvor.

Tim & Betty

IMG_0100.jpg

Ich besuche mit unser Bella die Welpengruppe seit dem sie 9 Wochen alt ist.

Ich fühle mich sehr gut aufgehoben; Anna ist eine sehr kompetente Trainerin. Mir gefällt besonders, dass es sich um kleine Gruppen handelt und man jederzeit Fragen stellen kann und Unterstützung bekommt.

Es ist auch sehr angenehm, dass bei den einzelnen Übungen kein Zeitdruck entsteht. Ich freue mich auf jeden Sonntag und werde auch nach der Welpengruppe auf jeden Fall weiterhin kommen.

Heike & Bella

Seit Februar 2018 besuche ich mit meinen beiden Podencos die das Training von Karsten. Unser größtes Problem war das Jagen von kleinen Nachbarshunden, Katzen, Eichhörnchen, Kaninchen..... usw.  – dachte ich!

Bereits nach den ersten Stunden wurde jedoch deutlich, dass ich eine unklare Kommunikation  gegenüber meiner Hunde aussende und die beiden gar nicht verstehen was ich eigentlich möchte. Obwohl wir in Gruppen arbeiten wird jedes Mensch-Hund-Gespann unter die Lupe genommen, individuell beraten und vorangebracht. 

Bemerkenswert ist auch, dass Karsten nahezu jede Frage sofort beantworten kann oder nach kurzem Nachfragen bereits eine Idee zur Lösung des Problems vorschlägt.

Mein Wissen und Können sowie die Beziehung zu meinen Hunden ist auf einer Ebene angekommen, die ich nicht für möglich gehalten habe, so dass ich heute sogar mit meinen beiden jagdaktiven Podencos leinenlos spazieren gehen kann, ohne ständig Angst haben zu müssen, dass sie lossprinten und Jagen gehen.

Ich fühle mich in dieser Hundeschule gut aufgehoben und empfehle sie immer gern weiter!

Conny

DSC_1809.jpg

Wir drei, das sind unser Shiba Inu Rüde Gizmo, Tim & ich, sind bei Karsten & Anna in die Schule gegangen und haben alle samt viel dazu gelernt.
Anfangs dachten wir einen aggressiven Vierbeiner an unserer Seite zu haben, doch lernten wir ihn mit jeder Stunde besser verstehen und er uns zu vertrauen. Mittlerweile wissen wir ihn zu lesen und auch worauf es bei ihm ankommt. Als Hundeführeranfänger war das nicht so leicht, doch die zahlreichen Tipps und Übungen haben uns gezeigt wie ein vertrauensvolles Miteinander aussieht und mittlerweile darf unser Rüpel auch von der Leine ohne das wir uns groß sorgen müssen, dass er mit anderen aneinander gerät. Sicher ist und bleibt er ein Charakterkopf, der nicht jedem von vornherein wohlgesonnen ist, aber dank der vielen guten Ratschläge unserer Trainer und unserer zunehmend guten Beobachtung wissen wir nun in den verschiedensten Situationen richtig zu handeln. Noch oft beobachten wir Hundehalter, die es beim Knurren anderer Hunde gleich mit der Angst zu tun bekommen und ihre eigenen Hunde damit in brenzlige Situationen bringen. Gerade dann macht es uns besonders stolz mit unserem Hund richtig kommunizieren zu können.
Wir würden daher jedem Hundehalter ans Herz legen die Hundeschule von Anna & Karsten zu besuchen, denn bei ihnen lernt sicher nicht nur ihr Vierbeiner dazu 

Catherine, Tim & Gizmo

image0.jpg
Marieke, Tim und Aiko.jpg

Wir haben unseren Hund Aiko nun seit bald drei Jahren und haben mit ihm ordentlich was erlebt. Aiko kommt aus dem Tierschutz, er kam schon als Welpe zu uns. Schnell war klar: Der ist nicht nur ein bisschen scheu, der ist ganz anders, als alles, was wir trotz vieler Jahre Hundeerfahrung kannten. Dass in unserem Plüschbären wohl viel Herdenschutzhund und noch mehr zu akzeptierende Unsicherheit stecken, das haben wir erst viel zu spät verstanden. Dazu kam eine lange Krankheitsgeschichte und immer der Fokus, ihn einfach irgendwie "durch zu kriegen". Und so war Aiko schon über ein Jahr alt, als wir mit ihm - endlich - bei Karsten und Anna gelandet sind. Intensives Training und viele ehrliche, wenn auch oft harte, aber eben sehr hilfreiche Worte der beiden haben uns dabei geholfen, inzwischen einen Alltag mit Aiko leben zu können, der für uns alle funktioniert und jedem gut tut. Denn das war lange nicht der Fall - Aiko ist scheu, hat Angst vor Fremden, möchte alles schützen und ist noch dazu recht groß. Eine Mischung, die das Leben in der Stadt nur unter Einschränkungen möglich macht. Doch was wir aus ihm rausholen können, und was eben nicht, dass wissen wir jetzt, dank Anna und Karsten - und sind nun auch nach zwei Jahren immer noch regelmäßig dabei. Um uns zu überprüfen, aber auch einfach, weil es jede Menge Spaß macht!

Marieke, Tim & Aiko

Wortmarke1.png

© 2020 Hundehalterschule Hamburg

Informationen

Hundehalterschule Hamburg

Karsten Schmiel & Anna Flügge

Behringstraße 78
22763 Hamburg

info@hundehalterschule-hamburg.de

0176 83218412